Karlsruhe (che) Autofahrer müssen sich in Karlsruhe ab nächster Woche auf eine neue Baustelle einstellen: die Linkenheimer Landstraße wird in Richtung Mannheim ab der Johann-Georg-Schlosser-Straße ab Mittwoch voll gesperrt. Die Stadt empfiehlt allen Pendlern, in den Spitzenzeiten auf andere Strecken auszuweichen.

Linkenheimer Landstraße gesperrt

Während auf der B36 der Fahrbahnbelag zwischen Neureut und Leopoldshafen neu gemacht wird, soll nun auch ein Teil der Linkenheimer Landstraße (L605) saniert werden. Dafür müssen die beiden Fahrspuren Richtung Mannheim ab der Johann-Georg-Schlosser-Straße, also der letzten Ampel bevor es auf die B36 geht, ab dem 18. Oktober gesperrt werden. Parallel wird auch die Anschlussstelle Neureut-Nord in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Die Ausweichstrecken sind in beide Fahrtrichtungen ausgeschildert.

"Der Verkehr in Richtung Norden wird über Unterer Dammweg bis zum Kreisverkehr Grabener Straße und von dort in Richtung Norden nach Eggenstein über die ehemalige B36 umgeleitet. Vom Kreisverkehr am Ortsrand Eggensteins erfolgt die Verkehrsführung über die K3580 wieder auf die B36", heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Wenn alles glatt läuft, sollen die Bauarbeiten spätestens am 27. Oktober beendet sein. Die Verantwortlichen empfehlen allen Verkehrsteilnehmern, insbesondere in den Stoßzeiten mehr Fahrzeit einzurechnen und die üblichen verkehrlichen Spitzenstunden nach Möglichkeit zu meiden.

Das sind die Umleitungsstrecken in der Übersicht des Tiefbauamtes:

b36_umleitungen.JPG

Teilen Sie diesen Beitrag:
FacebookXingTwitterLinkedInGoogle+

regionews-Facebook Seite

Weitere Beiträge in der Kategorie: regio-news Karlsruhe  

Das könnte Sie auch interessieren...

Schwertransport-Konvoi durch Karlsruhe: Neue Kokskammern für MiRO

Wo ist Kiki? 4-Jähriger vermisst sehnlichst sein Plüschtier

Lebensgefährlich verletzt: Autofahrer übersieht Rotlicht am Bahnübergang

35-Jähriger verhaftet: Ex-Freundin in Auto gesperrt und verprügelt

Wir müssen draußen bleiben: Stadträte kritisieren Europahallen-Planung

CDU kritisiert Stadtverwaltung: Brunnen in desolatem Zustand

 

Alles zum KSC!

Partnerschaft im Jugendbereich: BGV engagiert sich im KSC-Nachwuchs

Partnerschaft im Jugendbereich: BGV engagiert sich im KSC-Nachwuchs

Karlsruhe (pm/bo) Die Versicherungsgruppe BGV / Badische Versicherungen ist bereits seit mehr als 20 Jahren ein starker Partner des KSC. Das Karlsruher...

Der KSC wird Ihnen präsentiert von:

Event-Tipp der Woche

28. Oktober: Rocktober in Ittersbach

28. Oktober: Rocktober in Ittersbach

Ittersbach (che) Mit dem "Rocktober Ittersbach" kehrt das Rock-Event der Region zurück in die Wasenhalle. Auf dem Line-Up stehen erstklassige Bands...

regio-news.de App jetzt laden